Grafik, in der sechs verschiedenfarbige Hände nach einem Punkt greifen, daneben der Veranstaltungstitel
IBAS Weiterbildungs-Zentrum
15.02.2024
10:00 - 17:00 Uhr

Geschlechtliche Vielfalt im Arbeitsleben

Workshop

Eine Arbeitswelt, die einen offenen und barrierebewussten Umgang mit dem Thema Geschlechtervielfalt praktiziert, kommt nicht nur ihren queeren Mitarbeitenden zugute. Ein respektvolles und inklusives Betriebsklima wirkt sich positiv auf die gesamte Organisation aus, da alle miteinander von diversen Lebensperspektiven profitieren können. Aktives Eintreten für soziale Gerechtigkeit in der eigenen Organisation bedeutet, auch die Bedarfe von Menschen unterschiedlicher Geschlechter und sexueller Orientierungen im Blick zu haben. Die Teilnehmenden dieses Workshops erwerben Kenntnisse zu den unterschiedlichen Lebenslagen von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* oder intergeschlechtlichen* Menschen. Zudem erhalten sie Gelegenheit, ihre eigene Haltung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt zu reflektieren und bekommen Impulse, um Ideen (weiter-) zu entwickeln, wie sie queer-inklusive Veränderungsprozesse in ihrem Betrieb anstoßen können.

Workshopleitung: Stephanie Nordt, Referentin für queere Bildung

Infos

15,- € mit Anmeldung

Zugang

Prinzenstraße 84.1 OG 5 

Weitere Termine
  • 15.02.2024 10:00 – 17:00 Uhr